Tag des Museums

Alles andere als langweilig

Schokoladenmuseum Köln ©
Schokoladenmuseum Köln ©

Am 13. Mai ist Internationaler Museumstag, der dieses Jahr bereits zum 41. Mal stattfindet. Ziel des Aktionstags ist es, auf die thematische Vielfalt der mehr als 6.500 Museen in Deutschland und der Museen weltweit aufmerksam zu machen. Drei davon liegen entlang der RSX-Strecke und sind definitiv einen Besucht wert!

Das Suermondt-Ludwig-Museum in Aachen zeigt herausragende Kunstwerke von der Antike bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts. Am 13. Mai ist der Eintritt frei! Im Schokoladenmuseum Köln hingegen werden sich Naschkatzen besonders wohl fühlen. Neben der interessanten Geschichte zur zarten Versuchung gibt es auch interaktive Kurse, bei denen die Besucher in die Kunst der Schokoladenherstellung eingeweiht werden. Das Bilderbuchmuseum der Stadt Troisdorf ist einzigartig in Europa. Dort tauchen die Besucher in die kunterbunte Welt der Bilderbücher ein - von der Historie bis in die Moderne. Empfehlenswert nicht nur für die Kleinen!