Presseinformationen

DB AG, Christian Gahl ©

In Horrem kommt jetzt mehr Klimaschutz zum Zuge

DB AG, Christian Gahl ©

Für den Klimaschutz in der Region war der 20. Juni 2014 ein ganz besonderes Datum. Denn an diesem Tag wurde in Kerpen-Horrem Europas ester CO2-freier Bahnhof feierlich in Betrieb genommen. Der Bedeutung des neuen Bahnhofs angemessen, fand die Einweihung mit prominenten Gästen statt - u.a. dem Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn AG Dr. Rüdiger Grube und dem nordrhein-westfälischen Umweltminister Michael Groschek. Der neue Bahnhof verbindet modernste ökologische Standards mit hohem Kundenkomfort und Nachhaltigkeit. Das hat sich die Bahn einiges Kosten lassen: 4,3 Millionen Euro investierte sie in die Realisierung dieses ersten Projekts aus dem Programm "Grüner Bahnhof“".

Jetzt weiterlesen!