VRS-KarnevalsTicket

Sechs Tage, eine große Party - Karneval steht vor der Tür und lädt zum ausgelassenen Feiern ein.

Kzenon /Shutterstock.com ©
Kzenon /Shutterstock.com ©

Unbeschwert feiern und das Auto einfach einmal stehen lassen. Mit dem VRS-KarnevalsTicket sind reisefreudigen Jecken für nur 24,60 von Weiberfastnacht bis einschließlich Veilchendienstag mobil und müssen sich über die sichere An- und Abreise in die Karnevalshochburgen keine Gedanken machen.

Für wen gilt das VRS-KarnevalsTicket?

Für eine Person und beliebig viele Fahrten vom 20. bis 25. Februar 2020

Wo gilt das VRS-KarnevalsTicket?

Im gesamten Netz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) und im Grenzverkehr zwischen dem VRS und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) sowie auf Fahrten von und nach Titz, Merzenich, Düren, Nörvenich und Vettweiß sowie in den Landkreisen Altenkirchen, Neuwied, Ahrweiler und Vulkaneifel

Wo kann man das VRS-KarnevalsTicket kaufen?

Per Smartphone als HandyTicket oder als OnlineTicket im Ticketshop der VRS-Verkehrsunternehmen

 
Übrigens: Für alle Feierfreudigen, die alleine oder in der Gruppe an nur einem Tag unterwegs sind, lohnen sich die 24StundenTickets - als Handy- oder OnlineTicket sogar mit 5 Prozent Rabatt.

Weitere Informationen hier:

Anreise

Den Fahrplan des Rhein-Sieg-Express finden Sie immer aktuell in der App DB Navigator

Gleich herunterladen Reiseauskunft