Umfangreiche Fahrplanänderungen der RE 9 im Großraum Köln

12. April (ca. 23 Uhr) bis 29. April (ca. 4.30 Uhr)

Auf der Hohenzollernbrücke zwischen den Bahnhöfen Köln Hauptbahnhof und Köln Messe/Deutz müssen zwischen Freitag, 12. April (ca. 23 Uhr) und Montag, 29. April 2019 (ca. 4.30 Uhr) im Rahmen von Instandhaltungsarbeiten turnusmäßig Gleise und Weichen erneuert werden.

Aufgrund dieser Arbeiten wird die Streckenkapazität stark eingeschränkt. Umleitungen und Haltausfälle sowie geänderte Fahrzeiten im Regional- und Fernverkehr sind leider unvermeidlich. Einige Züge entfallen auf Teilabschnitten komplett. Teilweise verkehren die Züge im Kölner Hauptbahnhof von anderen Gleisen.

Wir haben Ihnen für die RE 9 jeweils alle aktuellen Baustelleninformationen zusammengestellt. Auf dieser Seite können Sie auch einen E-Mail-Newsletter zu den Fahrplanänderungen bestellen.

 

RE 9 (Aachen - Siegen)
  • Die Züge werden zwischen Porz und Ehrenfeld über Köln Süd (mit Halt) umgeleitet.
  • Die Halte Köln Hbf und Köln-Messe/Deutz entfallen.

Bitte informieren Sie sich vor Antritt über ihre Verbindungen!
Wir bitten Sie im Vorfeld für die entstandenen Umwege und Reisezeitverlängerungen um Verständnis.